Aktuelles

Kollegensuche

 Wir stellen ein!

Ab sofort suchen wir eine*n Kolleg*in mit den Fächern Psychologie, Sozialpädagogik oder Pädagogik als Verstärkung für unser Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Näheres entnehmen Sie dann bitte der Ausschreibung mit der Nummer ES-BK-8648 oder Sie kontaktieren uns über das Sekretariat und/oder reichen Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen ein (02252/94360 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LEO/angebote?action=166.2064914853204

Blut spenden ist Leben spenden

Über 70 Spender/innen

Wieder einmal fand am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift in Kooperation mit dem DRK Zülpich eine Blutspende-Aktion statt. Sie war in jeder Hinsicht ein Erfolg. Über 70 Schüler/innen, Studierende und Lehrkräfte haben gespendet, davon 29 Erstspender/innen. „Das ist eine bemerkenswerte Resonanz!“ stellt Frau Petra Klostermann vom DRK Blutspendedienst fest.

WhatsApp Image 2022 11 15 at 13.30.18

Kolleg*in gesucht!

Kollegensuche

 Wir stellen ein!

Ab sofort suchen wir eine*n Kolleg*in mit den Fächern Psychologie, Sozialpädagogik oder Pädagogik als Verstärkung für unser Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Näheres entnehmen Sie dann bitte der Ausschreibung mit der Nummer ES-BK-8648 oder Sie kontaktieren uns über das Sekretariat und/oder reichen Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen ein (02252/94360 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LEO/angebote?action=166.2064914853204

SNiSt erneut ausgezeichnet

Zertifizierungsfeier der Nationalparkschulen in Füssenich

Hoher Besuch an unserer Schule zu einem freudigen Ereignis: gestern fand die Zertifizierungsfeier von 46 Nationalparkschulen aus den Kreisen Jülich, Düren und Euskirchen bei uns statt. Zu diesem feierlichen Anlass reiste sogar der Umwelt- und Verkehrsminister von NRW Oliver Krischer aus Düsseldorf an und lobte die Schulen – allen voran natürlich die Schüler/innen und betreuenden Lehrer/innen – für ihre tolle Arbeit.

CG 20221026 194417

Zwei neue Bildungsangebote

Zum Schuljahr 2023/24 erweitert das St.-Nikolaus-Stift sein Bildungsangebot.

Um der rasant steigenden Nachfrage nach Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe Rechnung zu tragen, wird die zweijährige Berufsfachschule für Kinderpflege künftig neben der Vollzeitform auch in der praxisintegrierten Ausbildungsform (PiA) angeboten. Neben einem Schulplatz benötigen die Bewerber/innen zusätzlich einen Ausbildungsplatz in einer Kita. Interessant ist die Tatsache, dass die Träger der Einrichtungen eine Ausbildungsvergütung zwischen 1.000, - und 1.100, - EUR zahlen.

 In der Fachschule für Sozialpädagogik gibt es auch Neuerungen im Bereich der praxisintegrierten Ausbildung (PiA). Musste die Praxisstelle bisher in einer Kita sein, sind ab jetzt auch die beiden anderen Arbeitsfelder Stationäre Jugendhilfe (Heim) und Schulkindbetreuung (OGS) möglich. Auch hier sind Bewerbungen sowohl an die Schule als auch an eine Praxisstelle zu richten.

125 Jahre St.-Nikolaus-Stift

Berufskolleg in Füssenich feierte Jubiläum

Zülpich-Füssenich - von Cedric Arndt

Manche Projekte tragen erst lange nach dem Tod ihrer Urheber Früchte. Ein Beispiel dafür ist das Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift, das seit 125 Jahren in unterschiedlichen Formen als Ausbildungsstätte für junge Menschen dient.

st nikolaus stift jubilaeum

Landrat Markus Ramers (l.), Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke und Schulleiter Klaus Drotbohm. Foto: C. Arndt

1886 überschrieb die Besitzerin Magdalena Hambloch das „Ackergut Kloster Füssenich“ dem Erzbischöflichen Stuhl Köln zur Errichtung einer Erziehungsanstalt für Mädchen, die zehn Jahre später eingeweiht wurde. In den darauffolgenden Jahrzehnten entwickelte sich die private Haushaltsschule zur Frauenfachschule, Berufsfachschule für Sozialhelfer bis hin zum heutigen Berufskolleg mit aktuell 520 Schülern.

Abschlussfeiern 2022

KI120

Über 200 Absolventen/innen feiern bei strahlendem Sonnenschein 

„Es ist vollbracht“ freut sich Schulleiter Klaus Drotbohm. Die Absolventen/innen des „Corona-Jahrganges“ – also die, die nahezu ihre gesamte Zeit ihrer zwei- bis dreijährigen Ausbildung in der Pandemie zugebracht haben, sind jetzt erfolgreich am Ziel angekommen. „Die Bedingungen für das Lernen im Unterricht, aber auch in der praktischen Ausbildung in Kitas,

Kontakt

Tel.: 02252 / 94 36 0
Fax: 02252 / 94 36 36

Brüsseler Str. 68
53909 Zülpich - Füssenich

E-Mail: info@st-nikolaus-stift.de

Instagram

instagram 1675670 640